Neustrelitz Decke Durchgang

Die Vertretung von Neustrelitz im Landtag

Welche Abgeordnete vertreten Neustrelitz und Umland im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern?

Zur Zeit wird das Direktmandat im Landtag von Andreas Butzki (SPD) gehalten. Dies bereits seit 2011. Dazu sitzt Torsten Kopelin (Linkspartei), der in Neustrelitz sein Wahlkreisbüro hat, im Schweriner Landtag. Er ist über die Linkspartei-Landesliste eingezogen. Bis 2020, als er sein Mandat niedergelegt hat, war auch Vincent Kokert (CDU) aus Neustrelitz hier beheimatetes Landtagsmitglied.

In welchem Landtagswahlkreis liegt Neustrelitz?

Im Herbst 2021 stehen wieder Landtagswahlen an. Die Wahlkreise sind seit der letzten Wahl neu zugeschnitten worden. Neustrelitz liegt im Wahlkreis 21 mit dem Namen „Mecklenburgische Seenplatte IV“. Er umfasst die Stadt Neustrelitz, die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft, das Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte und das Amt Neustrelitz-Land.

Wer sind die Direktkandidaten zur Landtagswahl 2021?

Andreas Butzki – SPD
Mitglied des Landtags seit 2011, ursprünglicher Beruf: Lehrer und Schulleiter, 61 Jahre
https://www.andreas-butzki.de/

Andrea Apmann – CDU
berufstätige Mutter von 3 Kindern in Neustrelitz, 54 Jahre
https://www.andrea-apmann.de/

Martin Henze – Linkspartei
Notfallsanitäter beim DRK, Hobbyimker, 40 Jahre

Friederike Fiß – Grüne
Ortsverbandssprecherin der Neustrelitzer GRÜNEN, 33 Jahre

AfD – auf der Website der AfD MSE ist kein Direktkandidat angegeben. Allerdings berichtet der Nordkurier, dass Horst Förster für die AfD im Wahlkreis 21 antritt.

FDP – ich habe keine Informationen zu Direktkandidaten gefunden, es ist nur eine Landesliste veröffentlicht

Die Landtagswahl findet zusammen mit der Bundestagswahl am 26. September 2021 statt. Auch vorher in der Briefwahl hat jeder Bürger die Möglichkeit dem Kandidaten oder der Kandidatin seines Vertrauens die Erststimme zu geben.