Touren

Ich biete geführte Touren und Ausflüge an. Das Angebot richtet sich an Touristen und kürzlich Zugezogene. Aber auch Leute, die schon länger in Würzburg leben und ein interessantes Thema finden.

Für wen?

Für Einzelpersonen oder kleine Gruppen. Touristen und Kulturinteressierte oder auch Expats und ausländische Studierende. Einfach für alle Interessierte.

Wer?

Ich bin Robert Behrendt, geboren 1987, lebe in Würzburg. Ich arbeite im IT-Bereich, habe aber viel Interesse an Geschichte und lokalen Traditionen. Sehr gerne zeige die authentische Gegenwart in Deutschland und die Geschichte dahinter.

Wo?

Meine Touren sind
lokal (in Würzburg),
regional (Würzburger Umland/Mainfranken)
oder deutschlandweit (in bestimmten Städten und Regionen)

Wann?

Das wird vorab geklärt. Entweder für wenige Stunden oder als Tagesausflüge. Am morgen hin, am Abend zurück. Hauptsächlich am Wochenende. In Würzburg aber auch mal kurzfristig am Abend.

Wie?

Auf deutsch oder englisch. Authentisch. Keine langen Vorträge, sondern Wissen und Unterhaltung im Mix.

An Orten oder bei Themen mit denen ich mich selbst auskenne bin ich wie ein persönlicher Stadtführer. In anderen Städten oder bei speziellen Themen organisiere ich auch einen Stadtrundgang durch andere Personen. In diesen Fällen bin ich ein persönlicher Reisebegleiter oder „Meta-Tourguide“ nennen.

Mir geht es weniger um das typische Sightseeing. Dafür gibt es genug andere Angebote. Ohne den Kontext kratzt das Sightseeing oft nur an der Oberfläche. Das Sightseeing soll nicht zu kurz kommen, aber viel spannender finde ich das kleinen, aber wesentlichen Dinge. Ich möchte zu bestimmten Themen ein umfassendes Bild vermitteln.

Kosten?

Ich mache das in meiner Freizeit und biete meine Dienste momentan kostenlos an. In der Zukunft möchte ich meine Touren professionell anbieten. Bis dahin sind mein Lohn die Erfahrung und ein Feedback meiner Gäste. Bei Reisen außerhalb teilen wir uns einfach die Auslagen (Zug, Mietauto, Eintritt,…). Ein Trinkgeld oder ein Essen nehme ich aber gerne an.

Was?

Es geht entweder um einen bestimmten Ort, eine Region oder ein Thema. Aber ich kann mir auch etwas überlegen, das den individuellen Vorlieben meiner Gäste entspricht. Nennt mir etwas, das ihr näher kennen lernen möchtet. Oder erzählt mir etwas über euch und ich versuche daraus ein individuelles Erlebnis zu schaffen.

Themen können sein: eine bestimmte Stadtgeschichte, Leben, Kultur, Kulturlandschaft, Wirtschaft, Energiesystem, Landwirtschaft, Essen, Feste… Eigentlich sind dort keine großen Grenzen gesetzt.

Vorschläge für Touren in und um Würzburg

Themenführung Landwirtschaft

Getreide, Gemüse, Pflanzenöle, Zucker. Jeden einzelnen Tag essen wir. Aber wer hat sich schon einmal die Produktion unserer Grundnahrungsmittel genau angesehen? Die Landwirtschaft ist unsere […]

Infos zu dieser Tour

weitere Ideen:

  • Reise in den Thüringer Wald, dort kann man einen Atombunker der DDR zu besichtigen
  • Architektur der sozialistischen Moderne in Ostdeutschland: Mehr als Plattenbauten. Die Strukturen und Gedanken hinter ganzen Stadtteilen aus dieser Ära finde ich interessant. Diese Tour könnte in Rostock oder Neubrandenburg stattfinden
  • kleine Orte, Dörfer im Frankenland / Mainfranken
  • Wie sieht heute der komplette Neubau eines Stadtteils in Deutschland aus? Z.B. im Europaviertel Frankfurt
  • Quedlinburg – UNESCO Weltkulturerbe – mit einer großen historischen Bedeutung für die Entstehung von Deutschland
  • Wartburg in Eisenach / Luther-Städte
  • die großen Denkmäler der Kaiserzeit
  • Besuch eines Bayerischen Volksfestes (nicht das Oktoberfest)
  • Das Landleben in Mecklenburg und seine Veränderung
  • die Planstadt Neustrelitz